Navigation:
am 30. November

Ökologisches Projekt Michelbach

- Das "Ökologische Projekt Michelbach", das im Frühjahr 2018 finalisiert werden konnte, wurde im Herbst 2018 auch gleich mit dem "Climate Star" ausgezeichnet. Nun präsentieren wir Euch die Mess-Ergebnisse vom ersten Sommer nach der ökologischen Sanierung.

Ziele

1. Temperaturdämpfung bei Hitze

Die Temperaturmessungen bei sommerlicher Hitze in Buhnenkolken des Michelbachs zeigen: Ein Fünftel der am Michelbach gemessenen Kolke ist zumindest um 2 - 3°C kühler als die fließende Welle und jeder zehnte Kolk ist um 5 bis 8°C kühler.

2. Verringerung des Wasserverlusts durch Verdunstung durch Wasserflächenreduktion bei Niederwasser und Abkühlung


3. Verbesserung der Selbstreinigungsleistung durch naturnahe Kolk-Furt-Abfolgen

Leistbare Maßnahme als Klimaanpassung von Fließgewässern und Managementmaßnahme für die Erreichung der Ziele der EU-Wasserrahmenrichtlinie (Guter ökologischer Zustand) und in FFH-Schutzgebieten auch für die Ziele der EU-Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (günstiger Erhaltungszustand von Schutzgütern) in regulierten Flussabschnitten.

4. Steigerung des Fischertrages ohne jeden weiteren Einsatz von Ressourcen wie Futtermittel, Besatzfische.

5.     Attraktive Naherholungsgebiete in bislang uninteressanten Flussschläuchen

  • Verkehrsreduktion
  • körperliche und geistige Gesundheit

6.     Die Übertragbarkeit auf andere zahlreiche regulierte Flussabschnitte